Samstag, 22. April 2017

Spaniens Nationalpark "Aigüestortes y Lago de San Mauricio"

Der Nationalpark Aigüestortes y Lago de San Mauricio befindet sich in der Region Katalonien und in den Pyrenäen.

Die Dachorganisation der spanischen Nationalparks hat aus Anlass des hundertjährigen Jubiläums der spanischen Nationalparks Anfang 2017 drei neue Broschüren über die spanischen Nationalparks herausgebracht. Die erste Broschüre befasst sich mit den 15 spanischen Nationalparks. Die zweite Broschüre stellt für jeden Nationalpark eine repräsentative Route (sendero del centenario = Weg des Jahrhunderts) vor. Die dritte Broschüre stellt die Informationszentren und Infostellen in jedem Nationalpark vor.

Wir wollen hier in diesem Blog jeden der 15 spanischen Nationalparks unter Zuhilfenahme der in den drei Broschüren vorhandenen Informationen vorstellen. Den Anfang macht der Nationalpark Aigüestortes y Lago de San Mauricio.


Wasser spielt die Hauptrolle in diesem Nationalpark. Mehr als 200 Seen machen den Nationalpark zum wichtigsten Seengebiet der Pyrenäen. Die mäandernden Bäche im Nationalpark haben dem Gebiet seinen Namen gegeben (Aigüestortes = krumme Wasser). Das bekannteste Bergmassiv des Parks sind die Els Encatats. Der Park ist auch durch die Hochgebirgswälder charakterisiert. Die Hauptbaumarten sind Tanne und Schwarzkiefer.

Steckbrief
Name: Parque nacional de Aigüestortes y Lago de San Mauricio (spanisch) bzw. Parc Nacional d'Aigüestortes i Estany de Sant Maurici (katalanisch)
biogeographische Region: alpin
Slogan: tierra de lagos (Land der Seen)
Gründungsjahr: 1955
Landschaft: katalanische Pyrenäen
Region: Katalonien
Provinz: Lleida
Fläche: 14.119 Hektar
Pufferzone (zona periférica): 26.733 Hektar
durchschnittliche Höhe: 2.384 m ü NN
höchster Punkt: Pic de Comalaforno, 3.033 m ü NN
tiefster Punkt: 1.090 m ü NN

Gesetze/Verordnungen
Verordnung vom 21. Oktober 1955
Gesetz 7/88 vom 30. März 1988 (Neugründung)
Verordnung 234/96 der Regierung von Katalonien vom 26. Juni 1996 (Erweiterung)

Infozentren
Casa del Parque Nacional in Boi
Ca de Simamet. C/ de les Graieres, 2.25528 Boi-Lleida

Casa del Parque Nacional in Espot
C/ de Sant Maurici,5
25597 Espot - Lleida

Centro de Informacion de LLessui
Ecomuseo de los Pastores de la Vall d´Assua
Escoles de Llessui, s/n. 25567 Llessui (Pallars Sobira)-Lleida

Centro de Informacion de Senet
La Serradora. Carrer del Port,10
25553 Senet (Alta Ribagorca)-Lleida

Centro de Informacion de Estany Gento
Estacion superior del teleferico
25515 La Torre de Capdella (Pallars Jussa)-Lleida

Sendero del Centenario (Weg des Jahrhunderts)
Travesia del Portarro,
von Lago de Sant Maurici zum Infopunkt Punto de Informacion Aigüestortes

Typ: Streckenwanderung
Horizontale Länge: 13.200 Meter
Zeit: 5 Stunden
Anstieg: 550 Höhenmeter
Abstieg: 600 Höhenmeter
Schwierigkeit: mittel
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen