Dienstag, 18. Oktober 2011

Naturpark "Massif des Bauges" wird dritter international anerkannter Geopark Frankreichs

Der französische Naturpark (Parc Naturel Regional) Massif des Bauges ist bei der 10. Konferenz des europäischen und internationalen Netzwerks der Geoparks im September 2011 als internationaler Geopark anerkannt worden. Damit gibt es in Frankreich jetzt drei international anerkannte Geoparks.

Die beiden anderen Geoparks sind Parc Naturel Regional du Luberon und Reserve Geologique de Haute Provence.

Der Naturpark Massif des Bauges wurde im Jahr 1995 geschaffen. Er hat eine Größe von 85.600 Hektar. Der Park befindet sich in der Region Rhones Alpes in den Departements Savoie und Haute-Savoie und umfasst eine über 2.000 Meter hohe Gebirgskette der Alpen. An seinem Nordrand befinden sich die Seen von Annecy und Bourget. 

Hier gibt es eine Übersicht über die UNESCO Global Geoparks in Europa. Von dort werden alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Geoparks befassen, verlinkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen